...ihr Spezialist für Whisky Events
Whisky Seminare
Schon oft kopiert, doch nie erreicht…
Whiskyspezialist Anton A. Jäggi

Meine letzten Whiskysenminare; 

werde nur noch 
2 Saisons Whiskyseminare durchführen!
Festgelegte Termine für die Saison 2017/18

Bitte Gutscheine einlösen
Auch in diesem Jahr fand wieder die beliebte „The Glenlivet Whisky School“ statt. Vom 27.-30. September
hatten 17 Teilnehmer, die aus sehr vielen Bewerbern ausgewählt worden waren, die Möglichkeit, an seinem
Ursprungsort alles über den schottischen Single Malt The Glenlivet zu erfahren - seine Geschichte, seine
Herstellung und seine Besonderheiten.Gemeinsam mit Christian H. Rosenberg, Herausgeber des
Magazins „Whisky Time“, gewann die Gruppe einen exklusiven Einblick in die The Glenlivet-Destillerie
und konnte bei einem Besuch in der Speyside Cooperage erleben, wie die Fässer hergestellt werden, in
denen der Whisky lagert oder bei Forsyth
Copersmith sehen, wie die Kupferbrennblasen
entwickelt werden.Als Referenten standen auch
in diesem Jahr wieder renommierte Fachleute zur
Verfügung: Chivas Brothers Brand Ambassador
Ian Logan und The Glenlivet Master Distiller
Jim Cryle führten die Teilnehmer höchstpersönlich
durch die Destillerie und erläuterten Wissenswertes
zur spannenden Geschichte von The Glenlivet.
In einem professionell geführten Tasting hatten
die „Studenten“ dann auch die Gelegenheit, die
verschiedenen Qualitäten von The Glenlivet selbst
kennenzulernen. Spirituosen-Experte Jürgen Deibel
referierte in diesem Zusammenhang über das
komplexe Thema der Sensorik, der Geschmaks-
entwicklung und -wahrnehmung. Professor
Geoff Palmer sprach über die Themen Getreide
und Mälzen, um Gärung und Destillation ging es
in dem Beitrag von Dr. Jim Swan. Charles Mclean
führte den Bereich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft von Whisky allgemein weiter aus, und Martine Nouet,
„Queen of the Still“, herausgeberin des „French Whisky Magazine“ und Buchautorin, brachte den Teilnehmern
das Thema „A spirited match“ näher.

Den Abschluss dieser vier einzigartigen Tage bildete ein festliches „Scottish dinner“, in dessen Verlauf
alle Teilnehmer feierlich ein Zertifikat über ihre Teilnahme an der „The Glenlivet Whisky School und über ihr
neu erworbenes Wissen überreicht bekamen. Ein Erlebnis, an das sicher alle gern zurückdenken werden.
The Glenlivet Whisky
School 2009
Seminare

Seit 2006 halte ich jeweils donnerstags meine Seminare in
Anwil, über diverse Themen, wie Gewichtsreduktion,
Vitaminsupplementierung, als Ernährungscoach und auch mit
Referenten aus anderen Sparten ab.    
          
Den Freitag habe ich für individuelle Beratungen, Kontrollen
und Gespräche reserviert.

Zur gleichen Zeit rieten mir Freunde, mit denen ich ab und an
einen feinen Single Malt trank und dazu ausführlich über den
Whisky referierte, dies doch professionell im Atelier anzubieten,
was mich bewog mein erstes Whisky- Seminar im 06 unter
dem Titel:  

„Whisky – ein Heilmittel? “ mit 5 diversen Single Malts
durchzuführen.

Mit Erfolg, wie sich herausstellte, war mit der Ankündigung des
2. Seminars, dieses schon „ausverkauft“.

Seither habe ich  etliche Whisk(e)y`s (mit jedem Seminar
kommen 5 neue dazu)  mit einer passenden „Beilage“ serviert
und vorgestellt (d.h. ich versuche immer einige Lebensmittel,
sei es nun Lachs, Wildschweinswürstchen, oder irgend eine
Schokolade, Irisch Stew oder nur ein spezielles Brot mit dem
jeweiligen Whisk(e)y zu „vermählen“).

Biete auch Importeuren, Verkäufer und Whiskyhersteller die Möglichkeit Ihre Produkte an diesen
Seminaren persönlich, durch ihre Regionsvertreter oder durch mich vorzustellen und am Abend
diese auch zu verkaufen.

Mit jeweils 16 Anwesenden und 1-3 Referenten ist mein Atelier ausgebucht und möchte der
Qualität und nicht der Quantität den Vorzug geben.  
Copyright © 2012 - whiskyseminare.ch -  All rights reserved
      Web Design by sutertechnik.ch